Lerne und finde deine persönliche Note

Offenbar ist Talent etwas Angeborenes, jedoch haben wir auch als „Laien“ etliche Möglichkeiten, Neues zu lernen, zu entdecken und zu erfahren, z.B mit Unterstützung von Kochbüchern, Kochkursen oder genauso durch Unterstützung von Modemagazinen oder durch Stylingseminare. Gewiss werde ich ohne Talent kein Meisterkoch, nichts desto trotz kann man auch mit etwas Übung Grösseres schaffen. Mit den Worten des Psychologen Howard Gruber: „Übung ist nicht alles, aber ohne Übung ist alles nichts.“

Wenn es wahr ist, dass durch das Üben vieles erreicht werden kann, ist es auch wahr, dass wir unsere eigenen persönlichen Note finden müssen, unsere Individualität.

Caffè – schwarz, stark, süss! Jeder mag seinen Kaffee anders, mit seiner persönlichen Note. Der eine stärker und der andere wiederum nicht so stark. Der eine mit Milch, der andere schwarz, mit Zucker oder ohne Zucker. Lungo, corretto mit Grappa oder Anis – einfach, wie es einem mundet.

Das gilt auch beim Styling. Kürzere oder längere, weitere oder enge Röcke und Jacken. Helle oder dunklere Farben. Kleine oder grosse Taschen. Aber immer alles passend zum Outfit und zur Grösse der Person. Es liegt an Ihnen, Ihr Wissen und Ihren Geschmack zu erweitern, zu festigen und zu trainieren.

Persoenliche Note1
Designer: Fendi
Quelle: style.com
Persoenliche Note2
Quelle: musingsofmegan.tumblr.com

we are happy to help

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an - wir sind für Sie da.